Und eines Tages kommt die Katze und frisst mich!

 

* Startseite     * Über...



* Themen
     Anfang
     Langweilige Aktualitäten...
     Denkanlagen
     Gedichte
     Das Reich der Qualen - ein Schauspiel
     Jonathan
     Krach und andere Musik
     Filme
     Einfach nur blödsinnig
     Farbenfroh
     Projekt: Kuschelporno
     Rechts... Halt, nein, Links...






Gedichte

Sanft und froh

Ein Engel steht vor mir Er lächelt sanft und froh Ich zupf ihm eine Feder Schneid ihm in sein Fleisch Er lächelt sanft und froh. Ein Engel s... weiterlesen
11.7.06 21:18


Werbung


Seelenfresser

Reiß dir den Schädel ab Trinke dein Blut Schlitz dein schwarzes Herz heraus Teile es und ess es halb Blitze auf dunklem Grund Zucken durch mei... weiterlesen
11.7.06 20:28


Albtraum

Ein Schlag ins Gesicht Sein Lächeln bleibt Ein Tritt in die Nase Das Lächeln bleibt Ich schrei ihm ins Ohr ...Lächeln bleibt... Zerhacke den ... weiterlesen
11.7.06 20:21


Sex

Dunkle Nacht Weißer Schnee Rote Lippen Und übe mir: Rippen! Du reitest auf mir Und alles ist schön Und draußen ist´s kalt Wir kommen bald. ... weiterlesen
18.5.06 00:19


Zwiespaltung

Schatz ich lieb dich Kleine Schlampe Lieb dich, lieb dich, lieb dich, lieb dich Hass dich, stirb du Hure! Bist die Frau aus Gottes Herzen, Bis... weiterlesen
18.5.06 00:09


Entscheidung

Die Sonne geht im Dunkeln auf Düster glänzt ihr Schein! Schwäzlich strahlt sie in mein Hirn Und stückelt es entzwein Lieb und Hass kann ich nic... weiterlesen
18.5.06 00:04


Engelsfall

Und Engel werden darniederfallen Die Flügel in Blut getüncht Wie Bomben auf die Erde prallen Düster scheint meine Seele Und Satans Sohn wird ... weiterlesen
17.5.06 23:53


Krieg!

Krieg marschiert aus deinen Augen Disziplin verlässt dein Herz Aufgespießt auf deutscher Fahne Steckt undeutsch dein Gehirn. Auf dem Wappen der... weiterlesen
17.5.06 23:40


Satans Kind

Und Engel werden darnierder fallen, die Federn in Blut getüncht, wie Bomben auf den Boden prallen. Und düster scheint meine Seele, und Satans Sohn ... weiterlesen
14.5.06 23:37


To[d]t

Der Tod klopft an die Tür Traurig blickt er drein Rot tropft´s vom Gesicht Der Tod tritt durch die Tür Der Atem rasselt laut Die Knochen sin... weiterlesen
14.5.06 23:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung