Und eines Tages kommt die Katze und frisst mich!

 

* Startseite     * Über...



* Themen
     Anfang
     Langweilige Aktualitäten...
     Denkanlagen
     Gedichte
     Das Reich der Qualen - ein Schauspiel
     Jonathan
     Krach und andere Musik
     Filme
     Einfach nur blödsinnig
     Farbenfroh
     Projekt: Kuschelporno
     Rechts... Halt, nein, Links...






Morddurst

Ich bin ein Mörder.
Ja, ich gestehe es.
Und ich würde es wieder tun!
Mit Freuden sogar...
Das Gefühl der absoluten Macht... Es ist... unbeschreiblich!
Nicht auf die Art unbeschreiblich, wie Liebe es ist. Es ist noch unbeschreiblicher!
Wenn der warme Quell des Lebens durch ihre Hände fließt und ihr Opfer nur stoßweise atmet, während sie über ihm hocken - das blutbesudelte Messer fest umschlossen - dann lernen sie das wahrhaft größte Gefühl dieses Planeten kennen: Mord!
Verstehen sie mich nicht falsch, ich bin kein verantwortungsloser Mensch... Ich töte nur jene, die es verdient haben... Huren, Pädophile, Leichenschänder!
Leute wie Sie...
Und deswegen...
werde ich...
Ihnen jetzt das Herz rausschneiden!
9.9.06 22:15
 
Letzte Einträge: Es ist so weit...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung