Und eines Tages kommt die Katze und frisst mich!

 

* Startseite     * Über...



* Themen
     Anfang
     Langweilige Aktualitäten...
     Denkanlagen
     Gedichte
     Das Reich der Qualen - ein Schauspiel
     Jonathan
     Krach und andere Musik
     Filme
     Einfach nur blödsinnig
     Farbenfroh
     Projekt: Kuschelporno
     Rechts... Halt, nein, Links...






Das Leben im Rücklauf

20 Jahre... 20 Jahre Leben!
Zuerst ein Baby, dann ein Kind... Teenager... Jugendlicher... Und schließlich erwachsen... Der Traum geht in Erfüllung, endlich erwachsen...
Es klingelt, mein bester Kumpel steht vor der Tür... Er tritt ein, wir begrüßen uns und sehen fern... Irgendwann beschließen wir, mal in die Stadt zu fahren... Wir stellen fest, dass sich alles verändert hat, dass alles viel schöner geworden ist... Heller... Erwachsener... Wir wandern durch die Gegend, und besprechen den neuesten Klatsch und Tratsch... Zwischendurch treffen wir alte Bekannte, Freunde, wie auch immer man es betiteln soll... Beklemmende, von erzwungener Freude erfüllte Gespräche entstehen und enden glücklicherweise auch wieder... Wir ziehen endlich weiter. Irgendwann machen wir uns auf den Rückweg... Alles ist so... Anders... So neu... Zu Hause angekommen zerbricht draußen die erste Dämmerung das Tageslicht... Wir spazieren durch das beginnende Dunkel und sprechen von vergangenen Heldentaten, von gemeinsamen Aktionen, Blödeleien und sonstigem Unsinn... Ich dachte immer, solche Unterhaltungen kämen erst im Alter von 80 Jahren. Tja, falsch gedacht...
Ein einsamer Stern steht am Himmel. Wir beide bemerken ihn, schauen aber fast gleichzeitig wieder weg...
Eine Sehnsucht keimt in mir auf... Sehnsucht nach gestern... Sehnsucht nach Jugend... Sehnsucht nach naiver Freude! Bilder ziehen vor meinen Augen vorbei... Wir, beim Schilderklau... Wir auf dem Turm... Wir beim nächtlichen baden... Wir, bei all dem, worauf wir heute verzichten... Wir haben uns zurückentwickelt... Wir sind erwachsen!
11.7.06 21:17
 
Letzte Einträge: Es ist so weit...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung