Und eines Tages kommt die Katze und frisst mich!

 

* Startseite     * Über...



* Themen
     Anfang
     Langweilige Aktualitäten...
     Denkanlagen
     Gedichte
     Das Reich der Qualen - ein Schauspiel
     Jonathan
     Krach und andere Musik
     Filme
     Einfach nur blödsinnig
     Farbenfroh
     Projekt: Kuschelporno
     Rechts... Halt, nein, Links...






Es ist so weit...

Jetzt ist es geschehen: Ich habe meinen Glauben an die Menschheit endgültig verloren. Gebt mir eine Waffe und ich ziehe in den Krieg, ganz egal, gegen wen. Ich will töten. Nicht mehr nur einige wenige, nein, ich will sie alle abschlachten! Kinder, Greise, schwangere Frauen, meinetwegen auch Soldaten, die ganze Menschheit, nein, alles Leben auf diesem verkommenen Planeten. Und dann, ganz am Ende, bin ich selber dran. Ich will die Menschheit von ihren Höllenqualen befreien, so wie Jesus. Und ich will dabei selber draufgehen, so wie Jesus.
Sind wir nicht alle lebensunwert? Wir sollten nach Freiheit streben, aber stattdessen knechten wir uns nur selbst...
2.3.09 18:18
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung