Und eines Tages kommt die Katze und frisst mich!

 

* Startseite     * Über...



* Themen
     Anfang
     Langweilige Aktualitäten...
     Denkanlagen
     Gedichte
     Das Reich der Qualen - ein Schauspiel
     Jonathan
     Krach und andere Musik
     Filme
     Einfach nur blödsinnig
     Farbenfroh
     Projekt: Kuschelporno
     Rechts... Halt, nein, Links...






Alles regt so auf...

Ich beginne Frauen zu hassen. Abgrundtief. Und ich mache da langsam keine Unterschiede mehr. Ich beginne, meine Schwestern zu verabscheuen, so sehr ich sie auch liebe. Ich hasse jede Frau die ich jemals kannte und jede, die ich jetzt kenne. Und ich kann es mir nicht erklären. Diese ganzen Drecks-Schlampen machen mich krank... Ficken und töten. Abschlachten. Ich habe angst vor ihnen.
Vielleicht habe ich zu wenig mit ihnen zu tun...

Dieses hintervotzige Drecksgehabe... Dieses "du bist es nicht wert", dieses ablehnen, dieser ganze Schmutz. Personen, die mir echt viel bedeuten werden für mich plötzlich bedeutungsvoll. Und das schlimmste ist, dass ich denke, dass das eine stinknormale Lebenssituation ist... Ich hasse meinen Sextrieb, ohne den wäre ich so viel einsamer, so viel glücklicher...
12.12.08 01:46
 
Letzte Einträge: Es ist so weit...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung